5 22

Sortieren nach:

Topseller
  • Topseller
  • Neuheiten
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Filter

Filter
Preis
Kategorie
Marke
Marken & Lizenzen
Maßstab
Italeri 1:56 8.8cm Flak 37 w/ crew (+ 7 figures)

Model Sets / Komplett-Sets

1:56 8.8cm Flak 37 w/ crew (+ 7 figures)

510015771

22,49 €

Art.Nr.: 510015771 Art.bezeichnung: 1:56 8.8cm Flak 37 w/ crew (+ 7 figures) Das Standmodell ist eine Nachempfindung einer 37 Flak. Die 88-mm-Flugabwehrkanone (Flak) war eine der erfolgreichsten Kanonen des Zweiten Weltkriegs. Die Luftwaffe setzte es als deutsche Gebietsverteidigung gegen feindliche Luftangriffe ein, während die Wermacht innerhalb der Artillerie-Flugabwehrabteilungen stand. Jede Wermacht-Division ist mit 8 88-mm- und 12 20-mm-Einheiten ausgestattet. General Rommel war einer der ersten, der den Flak 88 während der Frankreich-Kampagne im Mai 1940 in einer anderen Rolle als seine ursprünglichen Designzwecke einsetzte. Die Flak 88 wurde die berühmteste und gefürchtetste Panzerabwehrkanone, die im Zweiten Weltkrieg mit den Achsen-Tropen in Kraft war. Während der Verteidigung des Halfaya-Passes in Nordafrika zerstörte eine einzige Wermacht Flak 88-Batterie in wenigen Minuten 11 der 12 englischen Panzer, die gegen die deutschen Positionen geschickt wurden. Der Pass wurde zwischen dem englischen Panzermann als Hellfire Pass bekannt. Die Flak 88 war während des gesamten Kriegsendes an allen Fronten mit ihrer doppelten Flugabwehr- und Panzerabwehrrolle in Kraft. Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
Carson 1:56 Dt. Sd.Kfz.186 Jagdtiger

Model Sets / Komplett-Sets

1:56 Dt. Sd.Kfz.186 Jagdtiger

510015770

21,49 €

Art.Nr.: 510015770 Art.bezeichnung: 1:56 Dt. Sd.Kfz.186 Jagdtiger Das leistungsstarke Sd.Kfz. 186 „Jagdtiger" wurde in der Endphase des Zweiten Weltkriegs auf den länglichen Rumpf des schweren Panzers Tiger II gebaut. Bewaffnet war der „Jagdtiger" mit einer 128-mm-Pak-44 L/55-Kanone, die die Panzerung aller feindlichen Panzer durchschlagen konnten. Vor allem wurde der selbstfahrende „Panzerknacker" effektiv gegen die zuletzt von der Sowjetunion eingeführten schweren Panzer IS-2 eingesetzt. Doch der „Jagdtiger" hatte ein enormes Gewicht von fast 76 Tonnen, was zu einer schlechten Manövrierfähigkeit und niedrigen Geschwindigkeiten führte. Außerdem beeinträchtigte das hohe Gewicht die Zuverlässigkeit und auch die Produktionsmengen waren begrenzt. Trotzdem gilt der „Jagdtiger" allein wegen seiner immensen Offensivkraft als Höhepunkt der deutschen Jagdpanzer-Produktion im Zweiten Weltkrieg. Maßstab: 1:56 Länge des Modells: 190 mm Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
Italeri 1:56 Char B1

Model Sets / Komplett-Sets

1:56 Char B1

510015766

bald wieder verfügbar

Art.Nr.: 510015766 Art.bezeichnung: 1:56 Char B1 bis Das Standmodell ist eine Nachempfindung des Char B1 bis. Die "Char de Bataille" B1 war der wichtigste schwere Panzer, den die französische Armee im Zweiten Weltkrieg einsetzte. Das ursprüngliche Projekt wurde Mitte der 1920er Jahre ins Leben gerufen (viele technische Lösungen wurden übernommen, da die großen Gleise aus den Hauptpanzern des Ersten Weltkriegs stammen), aber die Auslieferung an die französische Armee begann erst Mitte der 30er Jahre. Char B1 ist massiv und robust und wurde in der "bis" -Version verbessert, um die betriebliche Wirksamkeit zu erhöhen. Es war mit der 47-mm-Kanone im kleinen Turm und der 75-mm-Haubitze im Rumpf bewaffnet. Der Panzer zeichnete sich durch eine starke Panzerung aus, die einen guten Schutz bieten konnte. Das hohe Gewicht wirkte sich jedoch negativ auf die Geschwindigkeit (28 km / h) sowie die Manövrierfähigkeit auf der Straße und im Gelände aus. Auch wenn es für diese Zeit ein guter Panzer war, wurde der Char B1 bis zur Unterstützung der Infanteriedivisionen und nicht in Panzerdivisionen eingesetzt. Aus diesem Grund war es während des französischen Feldzugs 1940 unmöglich, gegen die deutschen Panzerdivisionen anzutreten. Nach dem Fall Frankreichs wurde eine bestimmte Anzahl von Char B1 von der deutschen Armee eingesetzt. Die meisten von ihnen wurden zu Plattformen für Flammenwerfer und als PzKpfw B1 Bis (f) flamm bekannt. Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
Italeri 1:56 ITALIAN TANKS / SEMOVENTI

Model Sets / Komplett-Sets

1:56 ITALIAN TANKS / SEMOVENTI

510015768

bald wieder verfügbar

Art.Nr.: 510015768 Art.bezeichnung: 1:56 ITALIAN TANKS / SEMOVENTI 100% Neue Formen Die Produktion der italienischen Panzer des Zweiten Weltkriegs konzentrierte sich auf die „M"-Version. Der M-13/40 war der berühmteste und am weitesten verbreitete Panzer der Königlichen Armee. Er zeichnete sich durch den Schutz mit der charakteristischen „Vernietung" aus und war mit einer 47 mm-Kanone ausgestattet. Obwohl er den italienischen Leicht Panzern der „L"-Serie überlegen war, die nur zu Aufklärungs Aufgaben genutzt wurden, wurde er während des Krieges bald überholt. Der selbstfahrende M-40 wurde ebenfalls auf seinem Rumpf gebaut. Ausgestattet mit einer 75-mm-Feldhaubitze in der Kasematte wurde er von feindlichen Panzerfahrzeugen entschieden gefürchtet. Die besten Ergebnisse wurden durch den kombinierten Einsatz der M-13/40 erzielt, die von selbstfahrenden Einheiten flankiert wurden, die die begrenzte Feuerleistung des Panzers ausgleichen konnten. Während des Krieges wurden sowohl die Panzer als auch die selbstfahrende Fahrzeuge in ihrer Technik und Bewaffnung verbessert. Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
Italeri 1:56 Jagdpanzer 38T Hetzer

Model Sets / Komplett-Sets

1:56 Jagdpanzer 38T Hetzer

510015767

bald wieder verfügbar

Art.Nr.: 510015767 Art.bezeichnung: 1:56 Jagdpanzer 38T Hetzer Das Standmodell ist eine Nachempfindung des Jagdpanzer 38T Hetzers. Der Hetzer wurde auf dem zuverlässigen und bewährten Panzerkampfwagen 38t Leichtpanzer-Chassis geboren und in der zweiten Hälfte des Jahres 1943 eingesetzt, um die Bundeswehr mit einem Leichtpanzer-Zerstörer auszustatten, der kostengünstiger ist als der größere und schwerere Jagdpanther und Jagdtiger. Die Hauptmerkmale des Projekts waren: ein niedriges Profil, eine im Vergleich zur Größe gut gepanzerte und eine gute Feuerkraftgarantie durch die Verwendung der 75 mm. Panzerabwehrkanone. Weitere wichtige Entwicklungstreiber waren die Möglichkeit, einfach und kostengünstig zu produzieren. Die Hetzer wurde in der zweiten Hälfte des Jahres 1944 in Dienst gestellt und war selbst gegen die mächtigsten alliierten Panzer äußerst effektiv und tödlich. Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
Italeri 1:72 HH-60J Coast Guard Model Set

Model Sets / Komplett-Sets

1:72 HH-60J Coast Guard Model Set

510171346

bald wieder verfügbar

Art.Nr.: 510171346 Art.bezeichnung: 1:72 HH-60J Coast Guard Model Set Das Standmodell ist eine Nachempfindung des HH-60J Coast Guard. Der Sikorsky HH-60J "Jayhawk" wurde von der US-Küstenwache hergestellt und ersetzt den alten und glorreichen HH-3F-Pelikan für Such- und Rettungsaktionen, Seepatrouillen und Umweltschutzmissionen. Der "Jayhawk" ist im Grunde genommen und direkt von dem robusten, flexiblen und hochzuverlässigen SH-60 Seahawk abgeleitet, der in großer Zahl von der United States Navy eingesetzt und in allen wichtigen Einheiten der Flotte eingesetzt wird. Die HH-60J Jayhawk kann eine Besatzung von vier Personen fliegen, zusätzlich zu weiteren 6 weiteren Personen an Bord. Der HH-60J basiert normalerweise auf Land, kann aber auch auf den US Coast Guard Cutters basieren. Dank seines Haupttriebwerks, das aus 2 General Electric T700-Gasturbinen mit einer Leistung von jeweils 1.410 kW besteht, erreicht der "Jayhawk" eine Höchstgeschwindigkeit von 330 km / h und eine Kreuzergeschwindigkeit von 250 km / h. Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

Mehr
6 von 6 Artikel