Neu

Art.Nr.: 510006580
Art.bezeichnung: 1:35 US M-7 Priest Howitzer Self-Prop

Das 1:35 Standmodell der US M-7 Priest Haubitze, welche während des zweiten Weltkriegs von der US Artillerie eingesetzt wurde. Nach dem innovativen Einsatz mobiler Artillerie durch die deutsche Armee zu Beginn des Konflikts wurde allgemein anerkannt, dass Artilleriegeschütze so mobil sein müssen wie Panzerbataillone. Die Alliierten montierten zunächst ihre ersten selbstfahrenden Artillerieeinheiten auf Halbkettenfahrzeugen, aber die effektivste Lösung zeigte sich mit der Einführung des M7-Priesters. Unter Verwendung des Rumpfes des mittleren Panzers M3 Lee wurde die M7 mit einer 105-mm-Haubitze M2A1 bewaffnet. Er wurde 1942 zum ersten Mal von britischen Truppen eingesetzt, die ihm den Spitznamen "Priester" gaben, da sich das Maschinengewehr vor dem Fahrzeug befand, das einer Kanzel der Kirche ähnelte. Robust und zuverlässig, hatte es reichlich Munition und sorgte für ein wirksames indirektes Unterstützungsfeuer. Es wurde im Verlauf des Krieges sowohl von der amerikanischen Armee als auch von den US-Marines an allen Fronten eingesetzt.

Länge des Modells : 17,2 cm

Detaillierter Plastikmodellbausatz

1:35 US M-7 Priest Howitzer Self-Prop

  • Artikelnummer: 510006580
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Ist Werkseitig nicht lieferbar
Zwischenverkauf vorbehalten, Angabe tagesaktuell und ohne Gewähr.
nach oben