Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
 

Ecurie Bonnier was founded by Joakim Bonnier in 1969 for the purpose of entering the Formula 1 Championships with Lotus and McLaren. ‘Jo’ had enjoyed a long driving career since 1956 and had lots of experience with all the top teams as well as having run his own teams since 1966. It was in 1970 that Jo Bonnier drove a McLaren M7C under his own team in the US Grand Prix held at Watkins Glen. It was his first race behind the wheel of the McLaren M7C but he unfortunately had to retire from the race half way through due to a broken water pipe.

Seit 1957 steht Scalextric für Slotcar-Bahnen auf höchstem Niveau und für Automodelle, die mit Qualität und Details Profifahrer und Sammler überzeugen. Die außergewöhnliche Detaillierung macht selbst vor dem Cockpit nicht halt. Die Einsteigerlinien sind extrem robust und die sogenannte High Detail-Serie absolut fein detailliert, schnell sind alle. Viele Renner haben funktionierendes Licht und Ersatzschleifer sind immer dabei. Kompatibel zu analogen Schienen anderer Hersteller sind die Scalextric-Autos sowieso. Mit Digital Nachrüstsets lassen sich analoge Fahrzeuge umrüsten. Zahlreiche Ausbausets, Einzelschienen sowie tolles Zubehör erlauben den individuellen Bahnausbau.

  • Leicht auswechselbare Schleifkontakte
  • Super detailliert
  • Magnatraction System

1:32 Legends - McLaren M7c #27

  • Artikelnummer: 50003698A
Ist Werkseitig nicht lieferbar
Zwischenverkauf vorbehalten, Angabe tagesaktuell und ohne Gewähr.
nach oben