Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
 

Slot Cars

60 J. Collec. Car No.1 - 2010s Bentley

Art.-Nr.: 50003831A

Art.Nr.: 50003831A Artikelbezeichnung: 60 J. Collec. Car No.1 - 2010s Bentley

GT3 cars are amongst the most popular racing on today’s racing circuits and the first car of the 60th Anniversary Collection to be announced is the Bentley Continental GT3.

As Scalextric entered the second decade of the 21st century it has continued to bring technological advances to the slot racing arena. Following Digital has come ARC; a race management system that allows the user to wirelessly manage all elements of the ‘Scalextric race experience’ using Bluetooth technology via a tablet or smart device. ARC seamlessly merges the excitement of real-time slot racing, with the thrill of on screen gameplay.

The car releases have also kept apace with the real racing world. Lewis Hamilton has featured along with his Mercedes F1 car, the GT ranks have been swelled by the popularity of the GT3 class of racing and historic fans have been treated to ever more detailed and iconic versions of the Lotus 49 and 72.

The Bentley Continental GT3 is just one of many GT3 race cars now offered by Scalextric. Making its competitive debut at the 2013 Gulf 12 Hours in Abu Dhabi on 13th December 2013, many scoffed that a car the size of the Continental would be successful but it has proved to bean amazing car, powerful and well handling it is still one of the best cars in its class. The Abu Dhabi race would mark Bentleys return to motorsport ten years after its dominant win at the 24 Hours of Le Mans in 2003 and as of now the car continues to win in the Blancpain GT sprint and Endurance series, British GT, GT Cup and on many Scalextric layouts across the world.

60 Jahre Scalextric Jubiläums Modell - Fahrzeug No. 1 aus dem Jahr 2010 - Limited Edition 2.000

1:32 BTCC Champions 2014&2015 - Z4/Civic

Art.-Nr.: 50003694A

Art.Nr.: 50003694A Artikelbezeichnung: 1:32 BTCC Champions 2014&2015 - Z4/Civic

The 2014 British Touring Car Championship (BTCC) was decided on the last day of racing at the famous Brands Hatch Circuit in Kent, UK. Driver Colin Turkington, in his eBay Motors BMW, had to overcome the challenge put forward by MG’s Jason Plato, who just happened to be the most successful BTCC driver in history! The impressive one two from Plato and Tordoff wasn’t enough as Turkington secured the victory.

The 2015 BTCC season ended with Scottish driver Gordon Shedden claiming the title in dramatic fashion after one of the most exciting races of the season. In front of a record crowd of 42,000, the Honda Yuasa Racing driver had to finish the race in 6th place to secure the title. Working his way through the pack from 19th position, Shedden managed to grab enough points to push race winner Jason Plato into second place overall. The exhilarating end to the race was a fantastic way to see out another great season and really exemplifies the high octane racing that is typical in the BTCC.

Seit 1957 steht Scalextric für Slotcar-Bahnen auf höchstem Niveau und für Automodelle, die mit Qualität und Details Profifahrer und Sammler überzeugen. Die außergewöhnliche Detaillierung macht selbst vor dem Cockpit nicht halt. Die Einsteigerlinien sind extrem robust und die sogenannte High Detail-Serie absolut fein detailliert, schnell sind alle. Viele Renner haben funktionierendes Licht und Ersatzschleifer sind immer dabei. Kompatibel zu analogen Schienen anderer Hersteller sind die Scalextric-Autos sowieso. Mit Digital Nachrüstsets lassen sich analoge Fahrzeuge umrüsten. Zahlreiche Ausbausets, Einzelschienen sowie tolles Zubehör erlauben den individuellen Bahnausbau.

"- Limited Edition 5.000 - Touring Car BTCC Champions - BMW #5 2014 Champion - Honda Civic #52 2015 Champion - DPR, PCR"

1:32 Austr. Mini Cooper - Tour. Car Leg.

Art.-Nr.: 50003586A

Limited Edition

The 1964 Australian Touring Car Championship was contested over a single race staged at the Lakeside circuit in Queensland, Australia, on 26 July 1964. Battling against the more powerful cars of Holden, Jaguar and Ford the two mighty Minis of Brian Foley and Peter Manton finished fourth and fifth overall and 1st and 2nd in their class. Brian Foley started motor racing in the early 1950's specializing in Austin A30, Austin A40 Farina, Austin Lancer, Austin Healey Sprite marks 1 & 2a and finally the Morris Cooper S. Peter Manton is a highly respected driver and car preparer. During the 1960s and the era of the Neptune, Total and Shell racing teams associated with him, Manton’s cars were the yardstick other Minis were judged by. This special issue twin-pack celebrates the epic battles between two top Australian drivers of the 1960s and their ‘giant-slaying’ Mini Coopers and also marks 50 years since the first Manton & Foley Scalextric Mini Cooper cars were released exclusively for the Australian market.

Seit 1957 steht Scalextric für Slotcar-Bahnen auf höchstem Niveau und für Automodelle, die mit Qualität und Details Profifahrer und Sammler überzeugen. Die außergewöhnliche Detaillierung macht selbst vor dem Cockpit nicht halt. Die Einsteigerlinien sind extrem robust und die sogenannte High Detail-Serie absolut fein detailliert, schnell sind alle. Viele Renner haben funktionierendes Licht und Ersatzschleifer sind immer dabei. Kompatibel zu analogen Schienen anderer Hersteller sind die Scalextric-Autos sowieso. Mit Digital Nachrüstsets lassen sich analoge Fahrzeuge umrüsten. Zahlreiche Ausbausets, Einzelschienen sowie tolles Zubehör erlauben den individuellen Bahnausbau.

Features: Easy Change Pick-ups High Detail Magnatraction Working Rear Lights Xenon Effect Headlights

1:32

1:32 McLaren F1 K.Magnussen MP4-29 2014

Art.-Nr.: 500003665

Art.Nr.: 500003665 Artikelbezeichnung: 1:32 McLaren F1 K.Magnussen MP4-29 2014

Der SCALEXTRIC McLaren F1 MP4-29 aus dem Jahr 2014 ist eine fantastische Nachbildung für deine Scalextric-Autorennbahn oder Show-Vitrine. Dank DPR-Modul kann der McLaren F1 MP4-29 für den Betrieb auf digitalen Bahnen umgerüstet werden. Perfekt lackiert, hochdetailliertes Fahrzeug und super robust geht der „Rennbolide" auf Rekordjagd. Das Vorbild, Sepang 2014 – der Grand Prix von Malaysia. Dieser Grand Prix stellt den meist gefürchtetsten Termin im Formel Eins Kalender dar, es ist eine Bewährungsprobe für den Fahrer und das Material. Der von Hermann Tilke entworfene 5,543 km lange Rundkurs ist bekannt durch die beiden langen Geraden diese durch Haarnadelkurven unterbrochen sind. Dann gibt es auch noch die hohe Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Tropischen Wolkenbruchs. Jenson Button ist in der Geschichte des Malaysischen Grand Prix der Fahrer mit der meisten Streckenerfahrung, hierzu zählen ein Rennsieg und drei weitere Podiumsplätze. Kimi Räikönnen und Fernando Alonso hatten Ihre ersten Siege in Sepang mit auf McLaren Formel 1 Boliden.

Seit 1957 steht Scalextric für Slotcar-Bahnen auf höchstem Niveau und für Automodelle, die mit Qualität und Details Profifahrer und Sammler überzeugen. Die außergewöhnliche Detaillierung macht selbst vor dem Cockpit nicht halt. Die Einsteigerlinien sind extrem robust und die sogenannte High Detail-Serie absolut fein detailliert, schnell sind alle. Viele Renner haben funktionierendes Licht und Ersatzschleifer sind immer dabei. Kompatibel zu analogen Schienen anderer Hersteller sind die Scalextric-Autos sowieso. Mit Digital Nachrüstsets lassen sich analoge Fahrzeuge umrüsten. Zahlreiche Ausbausets, Einzelschienen sowie tolles Zubehör erlauben den individuellen Bahnausbau.

Technische Details: Maßstab: 1:32 Länge: 165 mm Radstand: 108 mm Gewicht: 67 g

Hochdetailliertes Slot-Modell F1 McLaren F1 K.Magnussen MP4-29 2014 im Maßstab 1:32 Rennen: Malaysian GP 2014 Fahrer: Kevin Magnussen Nummer: McLaren Mercedes, No.20

1:32 McLaren F1 J.Button MP4-29 2014

Art.-Nr.: 500003619

Art.Nr.: 500003619 Art.bezeichnung: 1:32 McLaren F1 J.Button MP4-29 2014

2014 Formula 1 Australian Grand Prix. Melbourne creates a spectacular backdrop for the opening round of the 2014 FIA Formula One World Championship. While the teams are always happy when the Australian Grand Prix comes around, for drivers Albert Park can cause a few headaches. All together it creates a low-grip, high-drama grand prix that never fails to deliver the excitement. F1 hasn’t featured turbochargers since the Australian Grand Prix of 1988 – won by Alain Prost driving the all-conquering McLaren MP4-4. Albert Park has been a happy hunting ground for McLaren with six of the team’s 11 Australian Grand Prix victories coming in Melbourne, with wins for Mika Häkkinen, Lewis Hamilton and two apiece for David Coulthard and Jenson Button.

Seit 1957 steht Scalextric für Slotcar-Bahnen auf höchstem Niveau und für Automodelle, die mit Qualität und Details Profifahrer und Sammler überzeugen. Die außergewöhnliche Detaillierung macht selbst vor dem Cockpit nicht halt. Die Einsteigerlinien sind extrem robust und die sogenannte High Detail-Serie absolut fein detailliert, schnell sind alle. Viele Renner haben funktionierendes Licht und Ersatzschleifer sind immer dabei. Kompatibel zu analogen Schienen anderer Hersteller sind die Scalextric-Autos sowieso. Mit Digital Nachrüstsets lassen sich analoge Fahrzeuge umrüsten. Zahlreiche Ausbausets, Einzelschienen sowie tolles Zubehör erlauben den individuellen Bahnausbau.

nach oben