Art.Nr.: 510106118
Art.bezeichnung: 1:72 WWII Battle Set: Battle of Arras'40

Die Schlacht von Arras fand in Arras im Nordosten Frankreichs statt und war ein alliierter Gegenangriff gegen die deutsche Armee, ein Versuch britischer und französischer Armeen, den Vormarsch der Wehrmacht in Richtung Ärmelkanal zu stoppen. Die Division der britischen "Frankforce" verwendete zwei Regimenter von Matilda-Panzern, die für diese Tage schwer gepanzert waren, als Rückgrat der Offensive während der Schlacht. Die Offensive der Alliierten wurde jedoch gegen den entschlossenen Widerstand der 7. Panzerdivision unter dem Kommando von General Erwin Rommel erschüttert, der die Position trotz der erlittenen Verluste stark behielt. Da deutsche Panzerabwehrkanonen unwirksam waren, setzte Rommel Feldartillerie- und "Flak" -Kanonen ein, um die britischen Panzer auszuschalten. Nach der taktischen Niederlage von Arras zogen sich die britischen Truppen in den Ärmelkanal zurück und starteten die Codename Operation Dynamo, um die französischen Gebiete zu evakuieren.

Lieferumfang: Bausatz, Anleitung, Dekor

- Detaillierter Modellbausatz im Maßstab 1:72.
- Der qualitativ hochwertige Bausatz von Italeri muss in Eigenregie montiert werden.
- Der selbstständige Aufbau wird mithilfe einer Schritt für Schritt bzw. bebilderten Aufbauanleitung begleitet. Die Aufbauanleitung ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.
- Auf Basis der Aufbauanleitung müssen die passgenauen Einzelteile zusammengefügt werden. Eine Lackierung der Teile kann nach eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.
- Werkzeug, Klebstoff und Farben sind im Lieferumfang des Plastikbausatzes nicht enthalten. Diese müssen optional erworben werden.

1:72 Battle-Set: Battle of Arras'40

  • Artikelnummer: 510106118
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Ist Werkseitig lieferbar
Zwischenverkauf vorbehalten, Angabe tagesaktuell und ohne Gewähr.
Jetzt kaufen
nach oben